IQ Option Deutsche

So handeln Sie binäre Optionen in IQ Option
Tutorials

So handeln Sie binäre Optionen in IQ Option

IQ Option ist ein Online-Broker, der Finanzinstrumente wie Forex-Paare, binäre und digitale Optionen, Kryptowährungen, Rohstoffe, ETFs, Indizes und Aktien anbietet. Es ist auch einer der bekanntesten Namen für den Optionshandel weltweit und die meistgesuchte Plattform. Wenn Sie einen Trader fragen, wo er handelt, werden Sie wahrscheinlich zuhören: Ich trade Binäre Optionen mit IQ Option.
So registrieren Sie sich und beginnen mit dem Handel mit einem Demokonto in IQ Option
Tutorials

So registrieren Sie sich und beginnen mit dem Handel mit einem Demokonto in IQ Option

Das Demokonto auf der Plattform ist technisch und funktional eine vollständige Kopie des Live-Handelskontos, außer dass der Kunde mit virtuellen Mitteln handelt. Vermögenswerte, Kurse, Handelsindikatoren und Signale sind völlig identisch. Daher ist ein Demokonto eine hervorragende Möglichkeit, um zu trainieren, alle Arten von Handelsstrategien zu testen und Fähigkeiten im Umgang mit Geld zu entwickeln. Es ist ein perfektes Werkzeug, um Ihnen zu helfen, Ihre ersten Schritte im Handel zu machen, zu sehen, wie es funktioniert und wie man handelt. Fortgeschrittene Trader können verschiedene Handelsstrategien üben, ohne ihr eigenes Geld zu riskieren.
So handeln Sie CFD-Instrumente (Forex, Krypto, Aktien) in IQ Option
Tutorials

So handeln Sie CFD-Instrumente (Forex, Krypto, Aktien) in IQ Option

Zu den neuen CFD-Typen, die auf der Handelsplattform von IQ Option verfügbar sind, gehören CFDs auf Aktien, Forex, CFDs auf Rohstoffe und Kryptowährungen sowie ETFs. Das Ziel des Händlers ist es, die Richtung der zukünftigen Preisbewegung vorherzusagen und die Differenz zwischen aktuellen und zukünftigen Preisen zu nutzen. CFDs reagieren wie ein regulärer Markt, wenn der Markt zu Ihren Gunsten verläuft, wird Ihre Position im Geld geschlossen. Falls der Markt gegen Sie läuft, wird Ihr Geschäft aus dem Geld geschlossen. Der Unterschied zwischen dem Optionshandel und dem CFD-Handel besteht darin, dass Ihr Gewinn von der Differenz zwischen Einstiegspreis und Schlusskurs abhängt. Beim CFD-Handel gibt es keine Ablaufzeit, aber Sie können einen Multiplikator verwenden und Stop/Loss setzen und eine Marktorder auslösen, wenn der Preis ein bestimmtes Niveau erreicht.